Drucken

Wir kämpfen weiter! Leukämie muss heilbar sein – immer und für jeden…

 

01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37

Endlich war es wieder soweit. Der 7. Benefiz-Aerobicmarathon zugunsten der Leukämiestiftung ging an den Start. Von 08.30 Uhr – 21.15 Uhr standen die verschiedensten Fitnesstrends auf dem Programm, von „Dance again and again“ über „Slide and move“ bis hin zu „Bewegter Rücken“ und der Zumba Fitnessparty. Weil die Veranstaltung wegen der Sanierung der Brombachhalle heuer in der Grundschulturnhalle stattfinden musste, fand der Benefiz-Aerobicmarathon heuer in zwei Schichten statt. Die Session 1 ging von 08.30 Uhr - 14.45 Uhr und die Session 2 von
15.00 Uhr – 21.15 Uhr. Der komplette Erlös von 4.478,--€ ging wie immer an die José Carreras Leukämiestiftung e.V.. Unterstützt wurde ich auch in diesem Jahr von meinen Kolleginnen Monique Hofmann, Desiree Dinkelmeyer und Margit Ammersdörfer sowie von Barbara Raab (Inhaberin der Euro Education) und Michl Zimmermann. Sie alle hatten viele neue Ideen für die unterschiedlichsten Stundenbilder an Bord;

die teilnehmenden Trainer und Übungsleiter konnten hiervon nur profitieren. Wie bereits in den letzten Jahren stellte auch dieses Mal Martin Kaufmann (KST-Showtechnik Ellingen) wieder kostenlos seine Musikanlage zur Verfügung. In den Pausen wurden die Teilnehmer mit Kaffee, Kuchen, belegten Broten und Obstsalat verwöhnt. Danke, an die guten Geister in der Küche. Die Session 2 endete mit „Late night step“ letztendlich um 21.45 Uhr und wir waren uns einig, es war ein toller Tag und wir kämpfen weiter!

Leukämie muss heilbar sein – immer und für jeden…

Copyright © 2017 Alle Rechte vorbehalten!
Template Joomla 1.7 by Wordpress themes free